Janosch war weise

Veröffentlicht auf von Saltira

Er sprach zur Lebenskunst:

Das Leben ist so:

Du wirst hineingeworfen wie ins kalte Wasser, ungefragt, ob du willst oder nicht.

Du kommst lebend nicht mehr heraus.

Darüber kannst du:

a) unglücklich sein und ersaufen;

b) dich lustlos und frierend so lange über Wasser halten, bis es vorbei ist;

c) einen Sinn suchen und einfordern und dich grämen, weil er sich nicht zeigt.

Oder du kannst:

d) dich darin voller Freude tummeln wie ein Fisch und sagen: "Ich wollte sowieso ins Wasser,

kaltes Wasser ist meine Leidenschaft. Was für ein verdammt schönes Vergnügen, Leute!"

...und das ist die Lebenskunst!

Veröffentlicht in Gedichte & Sprüche

Kommentiere diesen Post