Berlin, du bist so wunderschön!

Veröffentlicht auf von Saltira

Wunderschön, groß, anonym.... man versinkt in dieser Stadt. So viel kann man hier erleben, aber wo fängt man an? Ich, als Rucksackberlinerin, kenne mich hier kaum aus... Nach meinen Recherchen im Internet soll es ja reichlich Angebote für junge Familien geben:D...
Wo kann man denn mit seinem Hund schön spazieren gehen?
Wie wäre es mal mit einer Aktion für "Berlin Community":

Eure schönsten Plätze Berlins!

Das würde mich mal interessieren...Man könnte ja auch nach Themen gehen: Ausgehen, Familie, Tiere, Wissen, Geschichte.... Was hält Ihr davon?

Veröffentlicht in Quatschen

Kommentiere diesen Post

Matthias 02/03/2009 15:27

Ich fühl mich ja am Potsdamer Platz sauwohl. Und das Eis in der großen Eisdiele in den Arkaden ist das beste, das ich in Berlin und vielleicht überhaupt gegessen habe...

Saltira 02/03/2009 18:35


Potsdamer Platz ist schon, aber so groß...
das mit dem Eis werde ich mal ausprobieren^^


Lithium 02/01/2009 13:52

so - der neue blog steht so halbwegs und ist zu finden unter www.paradoxon.net

übrigens ich wohne ja seit august 2007 in berlin - von daher werde ich mich in meinem blog auch öfters mal über die schönen ecken hier auslassen und mit dem hund bist du bestens unterwegs in der wuhlheide (hinter dem wasserwerk ist forstgebiet - das heißt das ordnungsamt darf dir hier nix wegen der anleinpflicht) und natürlich im treptower park!

Saltira 02/01/2009 17:36


Schön, dass du dich meldest, freut mich sehr^^(werde gleich mal auf deinen Blog schauen). Na das ist dochmal ein feiner Tipp. Mein Hund wird sich bestimmt freuen ;)

LG