Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

15 Posts mit mein leben

Gesellschaftskrankheit Migräne

Ja, ich bin davon auch betroffen! Im Moment kommt und geht sie wieder. Ein Mensch, der sowas noch nie hatte, kann es nicht nachvollziehen. Es sind nicht nur normale Kopfschmerzen, der ganze Körper ist davon betroffen. Ich kann kaum aus den Augen schauen...

Weiterlesen

Januar 2010 - Crashkurs

Das Jahr 2010 fängt an wie jedes andere Jar, ist aber doch etwas anders diesmal. Ich studiere schon seit Oktober, das habe ich bereits berichtet. Jetzt fange ich alles nochmal von vorne an zu lernen und habe bei "Einführung in die VWL" angefangen. Witzig,...

Weiterlesen

Bescheid!

Hallo, ich habe mich ja schon längere Zeit nicht mehr gemeldet. Ja unser Sohn hat uns ganz schön auf trab gehalten. Gestern hat er Kauen gelernt. Die erste Mahlzeit mit kleinen Kartoffelstückchen, jamm jamm^^ Denkt bitte an mich diesen Monat! ich bewerbe...

Weiterlesen

Frühling & Sommer!

Der Auftakt in den Frühling war sehr turbulent gewesen. Mal ging es wunderbar, alles klappte, dann wiederum ging alles schief und endete im Chaos! Jeden Tag was anderes und nie hatte man wirklich Kontinuität und Ruhe. Aber ist nicht gerade Kontinuität...

Weiterlesen

Über Ostern in Frankfurt

My sunshine schläft gerade und ich habe etwas Zeit gefunden, um hier ein paar Worte zu schreiben. Wir waren eben spazieren. Das Wetter ist wunderschön, die Sonne strahlt und alles geht wieder in geregelte Bahnen. Über Ostern waren wir bei meiner Familie...

Weiterlesen

Nach langer Zeit....

Vieles ist passiert, aber langsam habe ich wieder ein wenig Zeit. Meine Großeltern hatten goldene Hochzeit, unser Sohn ist am 6. Februar geboren worden, meine kleine Schwester wurde 10 Jahre, ein Teenie!, meine mittlere Schwester hat geheiratet. Die ersten...

Weiterlesen

Die ersten 6 Wochen

...sind am Freitag, dem 20. März rum. Am Donnerstag habe ich Geburtstag. Die Nächte sind lang und der Schlaf zu kurz :P. Wäre mal schön, wieder ausschlafen zu können. Meine Augenringe hängen mit wahrscheinlich schon bis zum Kinn, kann ich aber nicht genau...

Weiterlesen

Langsam wird es eng!

Ja, 12.02. ist der Geburtstermin vom kleinen Sonnenschein. Länger wollen die Ärzte auch nicht warten. Noch eine Woche und in mir steigt langsam die Panik; nicht bewusst, aber unterbewusst in meinen Träumen. Tagsüber merke ich das auch durch meine Abwesenheit....

Weiterlesen

Verwirrende Zeit

Was für eine verwirrende Zeit... So vieles passiert auf einmal, was sich wohl, wie es scheint, die ganze Zeit aufgeschoben hat, ohne dass ich was davon gemerkt habe. Tja, du kannst nicht vor deinem eigenen Schatten fliehen, er holt dich doch irgendwann...

Weiterlesen

1 2 > >>